Umbrien 2016

20.07.2016 09:07

28 Modellflieger erfüllten sich einen Traum: Fliegen in der fantastischen Landschaft von Umbrien. Die klangvollen Namen der Fluggebiete, wie Monte Catria, Monte Cucco oder Monte Vettore boten Flugspaß pur. Sommerliche Temperaturen und beste Wind- u. Thermikverhältnisse machten den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im gemütlichen Albergo Monte Cucco wurden wir mit bester italienischer Küche verwöhnt.

Besonders viel Spaß machte der Heron-Wettbewerb. Die Flugaufabe, 10 Minuten ohne Einsatz des Motors zu segeln, wurde bei den hervorragenden Flugbedingungen von allen Teilnehmern problemlos erfüllt. Dann musste eine Ziellandung über Sieg oder Niederlage entscheiden. Als sehr hilfreich hat sich dabei die gute Wirkung der Butterflystellung es Heron erwiesen.