Teilnahmebedingen
THERMIKFLIEGER

Unsere Teilnahmebedingungen helfen, Unklarheiten und Missverständnisse zu vermeiden. Mit der Buchung erkennt der Teilnehmer unsere Teilnahmebedingungen an.
Buchung: Nach dem Eingang deiner Teilnahmeerklärung mit deiner Postadresse und Telefon-Nummer erhältst du eine Rechnung. Binnen drei Wochen ist - mindestens - eine Anzahlung von 100,- €/Person fällig. Nach Eingang dieser Anzahlung ist der Platz in der Veranstaltung für dich reserviert. Der vollständige Seminarpreis ist bis spätestens acht Wochen (sofern im Einzelfall in der Seminar-Beschreibung nichts Abweichendes geschrieben ist) vor dem Seminarbeginn zu überweisen. Bei einer Absage durch den Teilnehmer bis vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung erstatten wir 80% des Seminarpreises. Bei einer späteren Absage durch den Teilnehmer können wir keine Rückzahlung leisten.
Absage: Wir behalten uns vor, das Seminar - zum Beispiel aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen - kurzfristig abzusagen. Im Falle des Nicht-Zustandekommens eines Seminars teilen wir dies den angemeldeten Teilnehmern mit und erstatten den Seminarpreis.
Programm-Gestaltung: Wir behalten uns vor, das Programm kurzfristig zu ändern, um z.B. auf die aktuelle Wettersituation und/oder Wünsche der Teilnehmer zu reagieren. Wetterbedingt können Programmpunkte entfallen oder Seminar-Inhalte nicht vermittelt werden. Die Seminarleiter versuchen, auf Wünsche der Teilnehmer einzugehen.
Haftung: Jeder Teilnehmer muss eine ausreichende und spezielle, gesetzlich vorgeschriebene Modellflug-Haftpflichtversicherung, die gegebenenfalls auch im Ausland Gültigkeit hat, abgeschlossen haben und diese bei Seminarbeginn nachweisen. Der Teilnehmer haftet für alle Schäden, die er grob fahrlässig an den ihm gegebenenfalls überlassenen Geräten verursacht.
Fotos: Der Teilnehmer willigt ein, dass Fotos, die während des Seminars angefertigt werden und auf denen er abgebildet ist, für Werbezwecke verwendet werden dürfen.
06.10.2017