Hallo liebe Freunde der Erlebniswelt Segelfliegen

Die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff. Unser aller Bemühen liegt nun darin, die weitere Verbreitung dieses Virus bestmöglich zu unterbinden.
Natürlich blicken wir gespannt auf die geplanten Veranstaltungen der Erlebniswelt Segelfliegen in diesem Jahr. An erster Stelle steht natürlich der Schutz eurer und unserer Gesundheit.

Wir haben uns deshalb entschlossen, die drei Veranstaltungen im Juni und Juli in Umbrien abzusagen.

Dafür gibt es zwei neue Ersatztermine im Herbst:
19. - 26. September 2020 mit Nikolaus Lahner und
26. September - 03. Oktober 2020 mit Wilfried Hörmann.

Wir freuen uns, wenn viele Modellflieger von diesem Angebot Gebrauch machen und sich anmelden, bzw. umbuchen. Wer diese Termine nicht nutzen kann, bekommt natürlich eine bereits geleistete Anzahlung zurück überwiesen (bitte Kontonummer angeben).

Alle anderen Veranstaltungen finden statt, sofern die Entwicklung der Corona-Krise dies bis dahin zulässt. Für uns steht jedoch fest, dass Veranstaltungen nur dann durchgeführt werden, wenn wir alle eventuellen Einschränkungen einhalten können.

Bei diesen Veranstaltungen sind im Moment noch Plätze frei:
Damüls 02.- 05. August und 06. - 09. August 2020 und
Wales vom 29. August - 05.September 2020.

Vielleicht hilft dem ein oder anderen diese Krise auch, sich zurückzubesinnen auf das was zählt im Leben: Familie, Freunde und Zusammenhalt!

Alles Gute und bis bald
Wilfried Hörmann
mit dem „Erlebniswelt Segelfliegen“-Team


Das Portal für Erlebnisse, Reisen, Unterkünfte
und Seminare für RC-Segelflieger.
 

Der Alpenflieger

Aus dem Nordic 2.6 von den Küstenfliegern ist der neue Alpenflieger entstanden. Das Modell wurde von uns ausgiebig getestet. Die Flugeigenschaften sind überragend und ideal für das Fliegen im Gebirge. Das Modell ist robust und verträgt auch mal eine harte Landung auf rauem Untergrund. Ein speziell für den Alpenflieger entwickeltes Design macht das Modell unverwechselbar. Die Sichtbarkeit des Fliegers wird dadurch noch erheblich verbessert.

GFK-Rumpf mit CFK-Verstärkungen in der Farbe rot, GFK-Kabinenhaube in schwarz, Fertigfläche mit Pappelholzfurnier, GFK-Intro-Nasenleiste, montierte Querruder und Wölbklappen, vorbereitete Servoschächte, aufwändig gemachte und in die Beplankung integrierte Randbögen mit durchgehender CFK-Verstärkung. Die Flächen sind umfangreich mit GFK und CFK verstärkt und ebenso wie das profilierte V-Leitwerk fertig grundiert und fein verschliffen. Teilbare Flächen mit fertiger CFK-Rechteck-Steckung. Abnehmbares V-Leitwerk mit absolut spielfreier Steckung aus Edelstahl. Vollständiges Zubehör für die Ruderanlenkungen mit CFK-Schubstangen, ausführliche Bauanleitung, Aufkleber.
Zusätzlich wird noch ein Flächenverbinder aus C-45 K Stahl zum Ballastieren des Modells geliefert, Gewicht 350 g. Sehr hochwertige Flächenschutztaschen gehören ebenfalls zum Bausatz.
Die Spannweite beträgt 2,6 m. Das Fluggewicht ist ca. 1.600 g. Die Steuerung erfolgt über Querruder, Wölbklappen, Höhen- und Seitenruder. Preis: 529,- €

Bitte direkt bei den Küstenfliegern bestellen: www.kuestenflieger.de

Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden:

NEU